Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes!

Bio Aloe Vera Saft mit Honig unterstützt Sie beim Entsäuern, Entgiften, Entschlacken und Entfetten:

Es gibt zwar Hunderte Aloe-Arten, aber nur eine Aloe vera - Die Echte Aloe. Die seit Jahrtausenden faszinierende Wunderpflanze vereint in einem leckeren Power-Drink mit Honig. 100% Premium Bio Aloe vera von Verways hauseigener Plantage. Handgeerntet, schonend kaltgepresst und abgefüllt.

VERWAY Bio Aloe Vera Plantage

Inhaltstoffe: Bio Aloe Vera Saft (>94.596),
Bio Honig (5%). Bio Zitronensäure (<0,5%).

Tabelle Nährwerte

Verzehrempfehlung: 3 x täglich 30 ml. 

1x 1 Liter
Bio Aloe Vera Drink
mit Honig

1 Liter Bio Aloe Vera Saft mit Honig




3x 1 Liter
Bio Aloe Vera Drink
mit Honig





6x 1 Liter
Bio Aloe Vera Drink
mit Honig




Geschichte von Aloe Vera

Die Aloe Vera ist bereits seit mehr als 5.000 Jahren als Heilpflanze bekannt und galt damals wie heute aufgrund ihrer Inhaltsstoffe als eine Art Jungbrunnen. Auch die ägyptische Herrscherin Cleopatra soll sich bereits mithilfe des Saftes der Echten Aloe jung gehalten haben.

Inhaltsstoffe und Wirkungsweise:

Wis­sen­schaft­ler konn­ten in der Aloe Vera in­zwi­schen mehr als 200 In­halts­stof­fe nach­wei­sen. Dabei ist zu be­den­ken, dass die Wirk­kraft nicht ein­fach auf die ein­zel­nen In­halts­stof­fe, son­dern viel­mehr auf die aus­ser­ge­wöhn­li­chen Wirk­stoff­kom­bi­na­tio­nen zu­rück­zu­füh­ren ist.

Diese Beobachtungen haben den Menschen vor Tausenden von Jahren wohl auf die Idee gebracht, dass es sich hier um eine Heilpflanze handeln muss. Denn wenn eine Pflanze sich selbst vor dem Austrocknen und sogar vor Verletzungen schützen kann, warum sollten ihre Bestandteile auf diese Weise nicht auch der menschlichen Haut zugutekommen?

Aminosäuren in der Aloe Vera

Das Aloe vera Gel ent­hält sie­ben der acht es­sen­ti­el­len Ami­no­säu­ren, die über die Nah­rung auf­ge­nom­men wer­den müs­sen, da sie der mensch­li­che Or­ga­nis­mus nicht selbst her­stel­len kann. Vier die­ser En­er­gie­spen­der möch­ten wir Ihnen kurz vor­stel­len:

  • Iso­leu­cin hilft beim Mus­kel­auf­bau und stärkt das Im­mun­sys­tem.

  • Leu­cin un­ter­stützt Hei­lungs­pro­zes­se.

  • Valin stärkt die Ner­ven, so­dass Stress bes­ser be­wäl­tigt wer­den kann.

  • Lysin kur­belt die Bil­dung von Kol­la­gen an, das un­se­rer Haut Elas­ti­zi­tät ver­leiht und ihren Al­te­rungs­pro­zess ver­lang­samt.